office@qwien.at   +43 (0)1 966 01 10

FACHKONFERENZ: Regenbogenfamilien

Die Wiener Antidiskriminierungsstelle lädt zur Fachkonferenz Regenbogenfamilien – Kinder in gleichgeschlechtlichen Familien. Herausforderungen und mögliche Wege für Gesellschaft und Community. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich (siehe unten), Detailinformationen folgen. Donnerstag, 10. November 2011, 9.30 – 16.00 Uhr Hotel Lindner am Belvedere: 1030 Wien, Rennweg 12 Eröffnung: Stadträtin Sandra Frauenberger Gesamtleitung und Moderation: Mag. Wolfgang Wilhelm und Angela Schwarz, WASt Vortragende: – Univ.-Prof.in Dr.in Beate Schuster, Ludwig-Maximilians-Universität München – Dr. Dominic Frohn, Köln – Dr.in Lisa Herrmann-Green, Universität Konstanz – RA Dr. Helmut Graupner, RKL, Wien – Mag. Andreas Brunner, QWIEN, Wien WorkshopleiterInnen: DSAin Elisabeth Cinatl (Wien), Dr. Dominic Frohn (Köln), Dr.in Lisa Herrmann-Green (Konstanz), Martina Reichl-Roßbacher (Wien), Dr. Ernst Silbermayr (Wien), Mag. Johannes Wahala (Wien) Zielgruppen: Die Konferenz wendet sich an gleichgeschlechtliche Familien mit und ohne Kinder sowie an ExpertInnen etwa aus dem pädagogischen, betreuenden, psychosozialen, rechtlichen Feld. Kosten: Die Teilnahme an der Konferenz (inkl. gemeinsames Mittagessen) ist kostenfrei. Anmeldung: Die verbindliche Anmeldung ist Voraussetzung für die mögliche Teilnahme. Anmeldung: Wiener Antidiskriminierungsstelle für gleichgeschlechtliche Lebensweisen (WASt), Frau Silke Fortelny: Tel. (01) 4000-81449 oder Mail: wast@gif.wien.gv.at Kinderbetreuung: Die WASt stellt während der Konferenz qualifizierte Kinderbetreuung vor Ort zur Verfügung. Anmeldung und nähere Informationen dazu bitte bei der Anmeldung erfragen.

Das interessiert Dich vielleicht auch ...

de_DEDeutsch
en_GBEnglish (UK) de_DEDeutsch