office@qwien.at   +43 (0)1 966 01 10

Auf engstem Raum

Regina Nössler stellt ihren neuen Thriller in Wien und Innsbruck vor. Die in Berlin lebende Autorin Regina Nössler ist keine Unbekannte mehr auf dem deutschsprachigen Literaturmarkt, mehr als zehn eigene Publikationen und als Herausgeberin des prall an Texten und Bildern jährlich erscheinenden Jahrbuchs Mein lesbisches Auge ist sie vielen LeserInnen schon ein Begriff. Aktuell stellt sie ihren neuen, in einem kleinen Schreibwarenladen spielenden Psychothriller Auf engstem Raum vor. Als ein Mann eines Tages zufällig vor der Tür des Ladens an Herzversagen stirbt, beginnt die Spannungen im Laden zu kippen. Aus unterschiedlichen Perspektiven erzählt gibt die Autorin Einblick in ein durch Angst, Einschüchterung und Hass geprägtes Mikroklima, in dem kleinste Gesten und unscheinbare Gegenstände entscheidende Bedeutung haben können. Atmosphärisch dicht und mit Liebe zu den kleinen Dingen erzählt, gelingt es Nössler in der klaustrophischen Stimmung des kleinen Ladens eine spannende Krimihandlung zu entwickeln.

Die Autorin Regina Nössler liest aus ihrem Thriller Auf engstem Raum in Wien, Donnerstag, 26.4.12, 19.00 Uhr in der Buchhandlung ChickLit, 1., Kleeblattgasse 7 Innsbruck, Freitag, 27.4.12, 20.30 Uhr im Autonomen FrauenLesbenZentrum Innsbruck, Liebeneggstr. 15 Eine Hymne auf Nösslers Thriller auf lettra.tv

Das interessiert Dich vielleicht auch ...

de_DEDeutsch
en_GBEnglish (UK) de_DEDeutsch