QWIEN friends

Mit Ihrem Mitgliedsbeitrag bei QWIEN friends unterstützen Sie Ankäufe für die wissenschaftliche Bibliothek von QWIEN.

QWIEN books

Das QWIEN-Team liest für Sie aktuelle Neuerscheinungen aus der schwul/lesbischen Belletristik und Fachliteratur.

QWIEN kultur

Was läuft kulturell in Wien und auf der Welt? Tipps zu Filmen, Theater, Ausstellungen, Kunst, Musik, Wissenschaft und mehr.

QWIEN guide

Historische Spaziergänge durch das schwule und lesbische Wien. Aktuelle Termine, Routen, Infos für Gruppen.

QWIEN forschung

informiert über unsere aktuellen Forschungsprojekte zur schwul/lesbischen Geschichte Wiens und Österreichs

start » Nach Kategorien archiviert

Artikel unter QWIEN kultur

Sex in Wien (2) – Das Gefängnistagebuch von Erich Lifka
1. November 2016 – 16:50 | Kein Kommentar
Sex in Wien (2) – Das Gefängnistagebuch von Erich Lifka

Highlights aus der Ausstellung Sex in Wien. Lust. Kontrolle. Ungehorsam, die noch bis 22. Jänner 2017 im Wien Museum läuft und bei der QWIEN Kooperationspartner ist. Wir stellen in loser Folge ausgestellte Stücke unserer Sammlung …

Sex in Wien (1) – Die Sammlung E. J.
19. September 2016 – 20:21 | Kein Kommentar
Sex in Wien (1) – Die Sammlung E. J.

Highlights aus der Ausstellung Sex in Wien. Lust. Kontrolle. Ungehorsam, die noch bis 22. Jänner 2017 im Wien Museum läuft und bei der QWIEN Kooperationspartner ist. Wir stellen in loser Folge ausgestellte Stücke unserer Sammlung …

Mysterium des Geschlechtes
19. September 2016 – 08:15 | Kein Kommentar
Mysterium des Geschlechtes

In zwei Retrospektiven zeigt das Filmarchiv Austria im wunderschönen Saal des Wiener Metrokinos eine Reihe spannender Filme zum Thema Sexualität und Pornografie. Darunter die Wiederentdeckung eines österreichischen Films aus dem Jahr 1933: Mysterium des Geschlechtes.
Ende …

Sex in Wien. Lust. Kontrolle. Ungehorsam
12. September 2016 – 13:02 | Kein Kommentar
Sex in Wien. Lust. Kontrolle. Ungehorsam

Ab 15. September zeigt das Wienmuseum am Karlsplatz die Ausstellung Sex in Wien, die in Kooperation mit QWIEN entstanden ist.
Wien, das im 19. und 20. Jahrhundert zur Metropole wurde, etablierte sich auch als Zentrum des …

Des Dichters Haus
18. September 2015 – 20:58 | Kein Kommentar
Des Dichters Haus

Im niederösterreichischen Kirchstetten wurde die Gedenkstätte für den britisch-amerikanischen Dichter Wystan Hugh Auden neu gestaltet wieder eröffnet. Ein Bericht für eine empfehlenswerte Reise und zwei Buchtipps von Andreas Brunner
Wenn ich bei meinen Stadtführungen in der …

Gleichberechtigung der Empfindungen
14. September 2015 – 19:03 | Kein Kommentar
Gleichberechtigung der Empfindungen

Zu Ehren ihres 80. Geburtstags laden die Wienbibliothek im Rathaus und QWIEN die renommierte Literaturwissenschaftlerin Marita Keilson-Lauritz zu einem Vortrag über den vergessenen Schriftsteller Eduard Kulke ein, der auch eine Wiederentdeckung für die queere Musik- und …

Digitale Erinnerungskultur in Wien: „Memory Gaps“ von Konstanze Sailer
26. August 2015 – 10:08 | Kein Kommentar
Digitale Erinnerungskultur in Wien: „Memory Gaps“ von Konstanze Sailer

Die bildende Künstlerin Konstanze Sailer weist von April bis Dezember 2015 Erinnerungslücken („Memory Gaps“) im Wiener Gedächtnis und Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus aus. In der Verschränkung von digitaler und analoger Präsenz, historischer und aktueller Relevanz …

Queere Partituren
17. Juli 2015 – 13:26 | Kein Kommentar
Queere Partituren

Anlässlich der Vienna Biennale 2015 zeigt die Kunsthalle Wien noch bis Oktober queere Videoinstallationen von Pauline Boudry und Renate Lorenz.
Es lohnt sich aus dem grellen Licht des sommerheißen Hofes des Museumsquartiers in die kühle Dunkelheit …

Lesbisches Leben in China
9. Januar 2015 – 13:37 | Kein Kommentar
Lesbisches Leben in China

Im Rahmen des 2. Queer History Days präsentiert das Zentrum QWIEN in Zusammenarbeit mit der Österreichischen Liga für Menschenrechte und der HOSI Wien die Fotoausstellung LA LA LIFE- ein Report über Liebe zwischen Resignation und …

Kino/Macht/Männer
17. Juni 2014 – 11:27 | Kein Kommentar
Kino/Macht/Männer

Podiumsdiskussion: Kino/Macht/Männer
Repräsentationen von Männlichkeiten im deutschsprachigen Kino 1945–2000
Die Podiumsdiskussion nimmt zwei Bucherscheinungen von Maria Fritsche und Christopher Treiblmayr zum Thema Männlichkeiten im Film zum Anlass, um zu diskutieren, wie das Kino an der Konstruktion von …