QWIEN studies

informiert über unsere aktuellen Forschungsprojekte zur schwul/lesbischen Geschichte Wiens und Österreichs.

QWIEN books

Das QWIEN-Team liest für Sie aktuelle Neuerscheinungen aus der schwul/lesbischen Belletristik und Fachliteratur.

QWIEN tipp

Was läuft in Wien und auf der Welt? Tipps zu Filmen, Theater, Ausstellungen, Kunst, Musik, Wissenschaft und mehr.

QWIEN guide

Historische Spaziergänge durch das schwule und lesbische Wien. Aktuelle Termine, Routen, Infos für Gruppen.

QWIEN friends

Mit Ihrem Mitgliedsbeitrag bei QWIEN friends unterstützen Sie Ankäufe für die wissenschaftliche Bibliothek von QWIEN.

start » QWIEN tipp

Cor Serpentis – Ausstellungseröffnung

Verfasst von am 15. Juni 2011 – 12:01Kein Kommentar

Die in Wien und Brasilien lebende Künstlerin Marlene Rodrigues stellt im Atelier Waschhaus neue Werke auf Papier und Keramik Objekte aus. Das Material, ob neu oder recycled – Marlene Rodrigues verwendet dafür lieber den Begriff „upcycling“ -, ist in den Arbeiten der Künstlerin immer von besonderer Bedeutung. Diesmal bespielt Marlene neben dem Atelier auch den pittoresken fast 200 Jahre alten Keller des Waschhauses. Eröffnet wird die Ausstellung Cor Serpentis mit einer Performanceder in Dresden arbeitenden, brasilianischen Tänzerin UNA.

Eintritt Frei

Freitag, 17. Juni 2011 ab 19.30 Uhr

Atelier und Keller Waschhaus

Schleifmühlgasse 18, 1040 Wien

Aus Sicherheitsgründen wird die Eingangstür während der Tanzperformance zugesperrt bleiben.

Wir bitten dich/euch pünktlich um 19:30 Uhr zu kommen!

Print Friendly, PDF & Email

Und was sind Ihre Gedanken? Lassen Sie uns daran teilhaben.

Sie müssen angemeldet sein, um Kommentare zu veröffentlichen.