office@qwien.at   +43 (0)1 966 01 10

50 Jahre Aufklärung und Aufregung

Der Kölner Bibliothekar Erwin In het Panhuis hat die 50 Jahrgänge der Jahre 1956-2006 der legendären Jugendzeitschrift „BRAVO“ nach Beiträgen zu Homosexualität durchforstet und fast 1000 Artikel gefunden und nach verschiedenen Kriterien ausgewertet.Dabei erstaunt vor allem, wie reaktionär und klischeebeladen die „Bravo“ noch in den 1960er Jahren agierte. Denn in seiner Anfangszeit, als die Beratung durch Dr. Vollmer alias der Erfolgsautorin Marie Louise Fischer erfolgte, war das Heft durchaus von homophoben Berichten und Leserbrief-Antworten geprägt. So wurde das gleichgeschlechtliche Begehren auf falsche Erziehung, ein nicht den damaligen Normen entsprechendes Elternhaus und eine „Übergangsphase“ zur „richtigen“ Geschlechterrolle zurückgeführt. Wie sehr hat man doch die liberale offene Auseinandersetzung mit dem Thema im Gedächtnis – so, dass sich Hella von Sinnen zum 50. Geburtstag des Magazins bei seinem hervorragenden Stab an SexualberaterInnen bedankte! Doch auf diese Redaktionslinie wurde erst nach der Entkriminalisierung des § 175 eingeschwenkt: Mit Doktor Jochen Sommer, alias Martin Goldstein, fanden fortschrittliche Meinungen Eingang in die Redaktion, 1972 wurden sogar zwei Ausgaben wegen zweier Aufklärungsreportagen über Schwule und Lesben als jugendgefährdend verboten. Es ist ein hübsches Buch mit zahlreichen Abbildungen geworden, in dem man gerne schmökert und dabei die eigenen Jugendjahre vorbeiziehen lässt. Man staunt, wie schnell es dann plötzlich ging, dass man die Homosexuellen aus dem sozialen Abseits in die Normalität des jugendlichen Alltags holte. Erwin In Het Panhuis analysiert dabei trefflich, wie sich allmählich die Gesellschaft ändert – und mit ihr auch die „Bravo“. Am Ende bleibt die Erkenntnis, dass sich die Jugendzeitschrift nicht rascher veränderte, dass sie im allmählich offeneren Umgang mit Homosexualität in unserer Gesellschaft ihre Fahne nicht voran – sondern im Wind trug. Erwin in het Panhuis [Hrsg.: Archiv der Jugendkulturen e.V.]: Aufklärung und Aufregung: 50 Jahre Schwule und Lesben in der BRAVO Ausgabe: Orig.-Ausg., 1. Aufl. Verleger: Berlin : Archiv-der-Jugendkulturen-Verl. Erscheinungsjahr: 2010 Umfang/Format: 194 S. : zahlr. Ill. ; 29 cm ISBN: 978-3-940213-58-7 Einband/Preis: Pp. : EUR 28.00 [D]

Das interessiert Dich vielleicht auch ...

en_GBEnglish (UK)
de_DEDeutsch en_GBEnglish (UK)