office@qwien.at   +43 (0)1 966 01 10

DIVERSITY BALL 2024

Die wichtigste Ballnacht des Jahres meldet sich zurück! Nicht nur glanzvoll und schillernd, sondern einzigartig und das vielleicht weltweit! QWIEN freut sich über die Kooperation und auf den Ball-Abend! Am Samstag, den 07. September 2024 wird der 16. Diversity Ball wieder das Wiener Rathaus in einen spektakulären Ort gelebter Vielfalt und Inklusion verwandeln. Unter dem

Bitte weiterlesen …

QWIEN gewinnt den Diversity Award!

Wir freuen uns sehr, den diesjährigen „Vienna Diversity Award“ in der Kategorie „LGBTQIA+“ gewonnen zu haben! Bei der Auszeichnung am 10. Juni im Festsaal des Bundesministeriums für Justiz wurde der Award von Justizministerin Dr.in Alma Zadić an Mag. Andreas Brunner und Gerd Brandstätter feierlich überreicht. Damit wurde die Arbeit von QWIEN zur Förderung von Vielfalt

Bitte weiterlesen …

Neuer Standort für QWIEN, das Zentrum für queere Geschichte

04.06.2024 Seit fünfzehn Jahren sammelt, archiviert und beforscht QWIEN die queere Geschichte Wiens und Österreichs. „Mit dem neuen Standort schließen wir in die internationale Liga queerer Archive und Museen auf“, freuen sich Andreas Brunner und Hannes Sulzenbacher, die QWIEN gegründet haben und bis heute leiten: „Berlin hat das ‚Schwule Museum‘, Amsterdam mit dem ‚IHLIA LGBTI

Bitte weiterlesen …

Unterrichtsmaterialien im Sonderangebot!

Die Unterrichtsmaterialien, die 2023 aus einer Kooperation zwischen QWIEN und dem OeAD-Programm ERINNERN:AT entstanden sind, gibt es im Pride Monat Juni als gedrucktes Materialset für 10,- statt 18,- Euro! Das Material basiert auf elf Lebensgeschichten von Menschen aus allen neun Bundesländern, die in der NS-Zeit als homosexuell verfolgt wurden, sowie der Geschichte eines Täters, der

Bitte weiterlesen …

Fundstück des Monats Mai: Ventana Gay

Diesen Monat kommt das Fundstück aus unserer breit aufgestellten Zeitschriftensammlung. Es ist die Zeitschrift Ventana Gay, die Anfang der 1980er Jahre als erste größere fortlaufende Homosexuellen-Zeitschrift in Kolumbien erschienen ist. Ventana Gay wurde vom Soziologie- und Philosophie-Studenten Manuel Antonio Velandia Mora mitbegründet. Er bezeichnete das Magazin in einem Interview von 2018 als intellektuell-politisch und erinnert

Bitte weiterlesen …

QWIEN in den Medien

Unsere Arbeit ist immer öfter auch medial vertreten – in Radio, Fernsehen, Podcasts und Zeitungen! Wir erweitern die Liste fortlaufend: Video 21.05.2024 – ORF 2: Universum History: Verfolgte Liebe – Die Männer mit dem Rosa Winkel (verfügbar auf ORF ON bis 20.08.2024) 23.04.2024 – ORF III: Erbe Österreich – Liebe und Körperkult damals (verfügbar auf

Bitte weiterlesen …

NEU! Queere Stadtführungen für Einzelpersonen

Unser Angebot der queeren Stadtführungen richtet sich meist an Gruppen. Wir wollen das ändern und bieten ab sofort auch Stadtführungen an, die von Einzelpersonen gebucht werden können! Wir beginnen das Angebot mit 3 Zusatzterminen zu Nestervals Stück „Die Namenlosen“, das momentan im brut nordwest gezeigt wird. Wir freuen uns!

Freie Bühne Wieden – Brigitte Bordeaux

Wir waren am 7. Mai 2023 bei der Premiere des Stückes Brigitte Bordeaux bei unseren Nachbar*innen der Freien Bühne Wieden. Es war die österreichschiche Erstaufführung, die Vorstellung war ausverkauft! Die skurille Komödie von Sergej Gössner begleitet den Winzer Herbert Steinriegel, der seiner Familie eröffnet, unter dem Namen Brigitte als Weinprinzessin kandidieren zu wollen. Das Stück

Bitte weiterlesen …

QUEER PRIDE WALKS 2024

Zur Pride 2024 bietet QWIEN mit Förderungen der Wiener Antidiskriminierungsstelle für LGBTIQ-Angelegenheiten (WASt) kostenlose queere Führungen an! Tauche ein in LGBTQIA+-Geschichte und Kultur an einzigartigen Orten. Sei stolz auf deine Geschichte!

Fundstück des Monats: Demoschild

Das Fundstück des Monats April ist ein Demoschild aus dem Bestand der Türkis Rosa Lila Villa. Auf einem lila Hintergrund steht in blauer SchriftNO BORDERSNO NATIONSQUEER MASTURBATION Wir wissen nicht, von wann oder wem es ist, aber die Aussage ist zeitlos und spricht für sich.

de_DEDeutsch