office@qwien.at   +43 (0)1 966 01 10

Fundstück des Monats (August 2023)

Flyer „BARBIE+KEN=HIV+“ Der Barbie-Film ist ja aktuell in aller Munde, aber schon 1996 gab es um die Puppen von Mattel große Aufregung, auch wenn die Puppen selbst dabei keine Rolle spielten. Der aus Tirol stammende Künstler Franz Wassermann wandte sich mit seinem Kunstprojekt gegen die Stigmatisierung von HIV-positiven und an Aids erkrankten Menschen. Er sammelte

Bitte weiterlesen …

Max Kübeck – 50 Jahre Kunst

„Zu Malen habe ich begonnen, weil ich reiche Freunde hatte und Geschenke machen musste“, flunkert Max Kübeck mit für ihn typischem Understatement in einem Gespräch mit Marlene Streeruwitz, das auch auf Youtube zu finden ist. Eigentlich ist er Restaurator, der auch zu malen Begonnen hat, weil er „einen Platz in der Welt suchte“. Einen Platz

Bitte weiterlesen …

Hilma af Klint: Verkannte Pionierin

2018 stellt das Guggenheim Museum in New York Werke der weitgehend unbekannten Künstlerin Hilma af Klint aus. Die Ausstellung ist ein überraschender Erfolg und führt zur Wiederentdeckung der schwedischen Malerin, die ihrer Zeit voraus war. Julia Voss arbeitete in jahrelanger Forschung das Leben und Werk af Klints auf und veröffentlichte die erste Biografie über eine

Bitte weiterlesen …

en_GBEnglish (UK)