QWIEN studies

informiert über unsere aktuellen Forschungsprojekte zur schwul/lesbischen Geschichte Wiens und Österreichs.

QWIEN books

Das QWIEN-Team liest für Sie aktuelle Neuerscheinungen aus der schwul/lesbischen Belletristik und Fachliteratur.

QWIEN tipp

Was läuft in Wien und auf der Welt? Tipps zu Filmen, Theater, Ausstellungen, Kunst, Musik, Wissenschaft und mehr.

QWIEN guide

Historische Spaziergänge durch das schwule und lesbische Wien. Aktuelle Termine, Routen, Infos für Gruppen.

QWIEN friends

Mit Ihrem Mitgliedsbeitrag bei QWIEN friends unterstützen Sie Ankäufe für die wissenschaftliche Bibliothek von QWIEN.

start » QWIEN friends

Ich kann mich erinnern…

Verfasst von am 9. Mai 2012 – 12:21Kein Kommentar

Auf dem Straßenfest andersrum ist nicht verkehrt in Mariahilf 2012 stellt Zentrum QWIEN ein neues Projekt vor: Ich kann mich erinnern…

Lesbisch/schwule Geschichte spielte sich weitgehend im Verborgenen ab. Wir von QWIEN aber auch WissenschaftlerInnen, KuratorInnen oder FilmemacherInnen suchen heute ihre Spuren. Dafür sind wir jedoch auf Erinnerungen angewiesen, seien es ganze Lebensgeschichten, seien es einzelne Begebenheiten aus dem eigenen Leben, die uns helfen, historische Zusammenhänge richtig einzuordnen und zu verstehen. Teilen sie uns doch eine Erinnerung mit, sei es das Coming-Out, der erste Lokalbesuch, eine besondere Begebenheit im Zusammenhang mit lesbisch/schwuler Geschichte. Das geht namentlich oder anonym oder auch mit einer Sperrfrist der Weitergabe von mehreren Jahrzehnten. Wichtig ist uns, dass die Geschichte(n) aufbewahrt werden, damit die lesbisch/schwule Geschichtslosigkeit wenigstens keine Zukunft hat.

Besuchen Sie uns am Straßenfest am 2. Juni in der Otto Bauer Gasse zwischen 13.00 und 19.00 Uhr.

Eine die Facebookseite andersrum ist nicht verkehrt in Mariahilf informiert über das vielfältige Kulturprogramm, eigene Trailer von gay.info.wien stellen alle teilnehmenden Initiativen, wie auch QWIEN, vor.

Print Friendly, PDF & Email

Und was sind Ihre Gedanken? Lassen Sie uns daran teilhaben.

Sie müssen angemeldet sein, um Kommentare zu veröffentlichen.