QWIEN friends

Mit Ihrem Mitgliedsbeitrag bei QWIEN friends unterstützen Sie Ankäufe für die wissenschaftliche Bibliothek von QWIEN.

QWIEN books

Das QWIEN-Team liest für Sie aktuelle Neuerscheinungen aus der schwul/lesbischen Belletristik und Fachliteratur.

QWIEN kultur

Was läuft kulturell in Wien und auf der Welt? Tipps zu Filmen, Theater, Ausstellungen, Kunst, Musik, Wissenschaft und mehr.

QWIEN guide

Historische Spaziergänge durch das schwule und lesbische Wien. Aktuelle Termine, Routen, Infos für Gruppen.

QWIEN forschung

informiert über unsere aktuellen Forschungsprojekte zur schwul/lesbischen Geschichte Wiens und Österreichs

start » Nach Kategorien archiviert

Artikel unter QWIEN friends

30 Jahre Libertine
16. November 2016 – 14:14 | Kein Kommentar
30 Jahre Libertine

Noch eine Woche lang zeigt die Libertine im Galerieraum des Amerlinghauses eine Ausstellung zu ihrer 30-jährigen Geschichte.
Ein Inserat in der Wiener Stadtzeitung Falter stand nicht nur am Anfang der Gründungsgeschichte der Homosexuellen Initiative (HOSI) Wien …

Ines Rieder 1954 – 2015
7. Januar 2016 – 11:23 | Kein Kommentar
Ines Rieder 1954 – 2015

Ines ist nicht mehr. Die Historikerin, Journalistin und Autorin Ines Rieder starb unerwartet in den frühen Morgenstunden des 24. Dezembers 2015. Ein Nachruf von Andreas Brunner
Noch vor wenigen Wochen saßen wir beisammen und plauderten über …

Spende ermöglicht Ankauf
8. April 2014 – 13:26 | Kein Kommentar
Spende ermöglicht Ankauf

Aus dem Nachlass des Burgtheaterdirektors und -schauspielers Raoul Aslan und seines Partners Tonio Riedl konnte QWIEN in einem Wiener Antiquariat sieben Bücher erwerben, die sehr private Einblicke in das Leben der seit den 1930er Jahren …

Tätigkeitsbericht 2013
17. Januar 2014 – 22:48 | Kein Kommentar
Tätigkeitsbericht 2013

1. QWIEN Archiv
1.1. Forschungsprojekt ‚Namentliche‘ Erfassung der homosexuellen und transgender Opfer des Nationalsozialismus in Wien:
Seit Sommer 2013 arbeitet nach umfangreichen Vorbereitungsarbeiten ein 5-köpfiges Team an der Datenerfassung der LGBTI-Opfer des Nationalsozialismus in Wien. In der …

QWIEN im Jahr 2012
3. April 2013 – 17:51 | Kein Kommentar
QWIEN im Jahr 2012

Mit der Bibliothek und dem Archiv von QWIEN steht Forscher_innen eine Dokumentationsstelle mit in Österreich einzigartigen oder anderweitig schwer zugänglichen Materialien zur Verfügung. Schwerpunkt der eigenen Forschungstätigkeit ist die Verfolgung von Schwulen und Lesben in …

Prämierte Wissenschaft
23. November 2012 – 08:48 | Kein Kommentar
Prämierte Wissenschaft

Am 21. November wurden in der Wirtschaftskammer Wien die agpro-Förderpreise für wissenschaftliche Arbeiten vergeben. QWIEN gratuliert allen Preisträger_innen.
Dass wissenschaftliche Arbeiten zu Fragen von Homosexualität, Transidentät oder queeren Themen langsam den Vorwurf der Orchideenhaftigkeit verlieren, betonten …

Irrige Darstellung
16. Oktober 2012 – 10:36 | Kein Kommentar
Irrige Darstellung

Chefredakteur Herbert Lackner widmete sich in der Titelgeschichte ausführlich den neuen „Skandal“-Enthüllungen über Oberst Alfred Redl und holt in diesem Zusammenhang auch die alte Geschichte mit dem ehemaligen Bundespräsidenten Theodor Körner aus der Lade. Fest …

QWIEN unterstützt die Initiative „Machen wir uns stark!“
11. Juli 2012 – 14:09 | Kein Kommentar
QWIEN unterstützt die Initiative „Machen wir uns stark!“

Chancenlosigkeit ist nicht unsere Politik!
JA zum Zugang zu Lehre und Arbeitsmarkt für Asylsuchende!

In Österreich passiert tagtäglich Zukunftsraub. Aufgrund eines ministeriellen Erlasses aus dem Jahr 2004 dürfen jugendliche Asylwerber/innen keine Lehre machen und auch erwachsene …

QWIEN im Jahr 2011
8. Februar 2012 – 14:15 | Kein Kommentar
QWIEN im Jahr 2011

Seit 2007 arbeitet QWIEN – Zentrum für schwul/lesbische Kultur und Geschichte am Aufbau eines Archivs und einer Bibliothek für die Geschichte von Schwulen und Lesben in Wien. Damit steht ForscherInnen eine Dokumentationsstelle mit in Österreich …

Ich kann mich erinnern, I
16. Dezember 2011 – 20:56 | Kein Kommentar
Ich kann mich erinnern, I

QWIEN möchte als Archiv Erinnerungen bewahren, nicht nur jene, die in Büchern und Magazinen, auf Filmen, Fotos oder Tondokumenten gespeichert sind. Wir möchten alle unsere FreundInnen auffordern, Ihre Erinnerungen mit uns zu teilen. Schicken Sie …